Burgenland Testet

Burgenland Testet

Aussendung-Gemeinde-2_2020-
Massentests im Burgenland finden wie geplant von 13. bis 17. Jänner statt – Bisher bereits 12.722 Personen online und per Telefon angemeldet; Strategie für durchgehende Tests in Ausarbeitung
Auch wenn es keine Freitestmöglichkeit aus dem bis einschließlich 24. Jänner 2021 dauernden Lockdown gibt, hält das Land Burgenland an seiner Teststrategie fest: Die zweiten COVID-19-Massentests finden wie geplant im Zeitraum 13. bis 17. Jänner 2021 statt. Eine Anmeldung zu den Tests ist bereits seit dem 4. Jänner online über www.oesterreich-testet.gv.at möglich. Für Personen, die sich nicht online anmelden können, steht ebenfalls ab 4. Jänner eine Hotline des Bundes unter 0800 220 330 (Montag bis Sonntag von 7.00 bis 22.00 Uhr) für eine telefonische Anmeldung zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen